Roundtable

Roundtable (Out-)Sourcing: Trends, Ansätze und (regulatorische) Herausforderungen

  • Regulatorik & Risikomanagement
The event takes place on Juli 04, 2024

Veranstaltungsort:

Schaumainkai 15, 60594 Frankfurt am Main  – opens in new window

Uhrzeit:

  From 10:00 to 17:30 at Historic Villa Metzler

In Anbetracht der sich ständig verschärfenden Gesetzgebung und Regulierung sowie der kontinuierlich wachsenden (Cyber-)Risiken ist es von entscheidender Bedeutung, dass Unternehmen rasch reagieren und ihre internen Prozesse entlang des Lebenszyklus von (Out-)Sourcing entsprechend gestalten oder optimieren.

(Out-)Sourcing wird zunehmend zu einer essenziellen Strategie für Unternehmen, um ihre Effizienz zu steigern und sich auf ihre Kernkompetenzen zu fokussieren. Insbesondere die jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem DORA (Digital Operational Resilience Act) und dem damit verbundenen Druck zur Umsetzung stellen eine Herausforderung für Finanzunternehmen dar. In diesem Kontext beschäftigt sich die Finanzbranche derzeit intensiv mit einer Reihe von Themen, darunter:

  • Herausforderungen und Vertragsgestaltung IKT-Drittdienstleister
  • Regulatorisches Outsourcing und Cloud
  • Cyber-Resilienz
  • Outsourcing und KI
  • Notfallmanagement und DORA
  • Ausstiegsstrategien
  • Operational Outsourcing e.g. Datamigration
  • Third Party (Cyber)-Risikomanagement und DORA

Diese Themen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und Expert:innen aus der Praxis bei unserem 4. Roundtable (Out-)Sourcing: Trends, Ansätze und (regulatorische) Herausforderungen am 04. Juli 2024 in der Historischen Villa Metzler in Frankfurt am Main aus verschiedenen Blickwinkeln behandeln und diskutieren. Abgerundet wird das Programm durch interaktive Elemente sowie einem anschließenden Get-together mit Fingerfood & Drinks.

Eine detaillierte Agenda dieser Veranstaltung folgt in Kürze.